Menschen

 


 

Die Familie

Zur Familie Koch gehören heute Marten und Andrea Koch und die fünf mittlerweile erwachsenen Kinder Friederike, Lennart, Charlotte, Marlene und Marian Koch.

Marten Koch, auf dem Hof mit drei Brüdern aufgewachsen,  gelernter Landmaschinenmechaniker - unser Mann für knifflige technische Fragen -   hat lange die Landwirtschaft des Hofes  geführt, und ist mit seinen Kenntnissen heute hauptsächlich in Mecklenburg-Vorpommern im Anbau von Biohanf unterwegs.

Andrea Koch, gelernte und studierte Landwirtin und  schon seit 1980 dem Hof verbunden. Sie betreute viele Jahre  den Tierbestand des Betriebes und dabei auch gleichzeitig die 5 gemeinsamen Koch-Kinder.

Seit 2013 leitet sie den Verarbeitungs-  und Vermarktungsbereich mit seinen vielen Wochenmärkten.

Friederike Koch, auf dem Hof groß geworden, gelernte Landwirtin und Mutter der ersten Koch-Enkel Mia-Marianne und Pit Friedemann , arbeitet mit ihrem Mann heute in der Landwirtschaft der Staatsdomäne Frankenhausen in Nordhessen.

Lennart Koch, zu Hause von früh an für die Landwirtschaft begeistert, leitet  nach seiner Ausbildung  bis zum Landwirtschaftsmeister heute die Landwirtschaft des Betriebes.

Charlotte Koch, auf dem Hof groß geworden und nach der Schule den Beruf der Erzieherin ergriffen, hilft neben ihrem Hauptberuf am  Rudolf-Steiner Kindergarten in Lüneburg, im Vermarktungsbereich ihrer Mutter und ist dabei regelmäßig Samstags auf dem Wochenmarkt in Lüneburg anzutreffen.

Marlene Koch, auf dem Hof groß geworden, hat den Beruf der Einzelhandelskauffrau im Naturkostbereich gelernt und ist   zur Zeit in Vollzeit im  Vermarktungsbereich, tätig  hier vor allem bei der Planung und Betreuung des  Personals.

Marian Koch hat gerade seine Ausbildung als Landwirt beendet.  Er ist jetzt auf einem Biolandhof in der Region als Gehilfe angestellt, und unterstützt in seiner Freizeit die Landwirtschaft zu Hause mit vollem Einsatz.

Nicht zuletzt wohnte  Großmutter Ulrike Koch noch bis vor kurzem  bei uns in der Familie. Viele Jahre ihres Lebens hat sie auf  Hof und Wochenmarkt geschaltet und gewaltet, vieles aufgebaut und immer den Überblick dabei gehabt. Sie liebte vor allem ihre Tiere und die Pflanzen,  hat uns aber in diesem Frühjahr mit 84 Jahren für immer verlassen. Wir sind ihr für ihr Lebenswerk sehr dankbar.

IMG_6686
IMG_6827

 

CM0B0689-1

Andrea Koch

Andrea Koch, Ehefrau von Marten Koch und Mutter der fünf  Koch`schen Kinder ist nach einer landwirtschaftlichen Lehre und einem Studium der Landwirtschaft in Witzenhausen viele Jahre direkt auf dem Hof vor allem im Bereich der Tierhaltung aber auch auf dem Feld tätig gewesen. Im Herbst 2013 übernahm sie dann  die Leitung  der Verarbeitung  und Vermarktung vor und damit die gesamte Organisation der fünf verschiedenen Wochenmärkte in Lüneburg und Hamburg.

Am wohlsten fühlt sie sich  in ihren Kräuterbeeten, auf ihrer Streuobstwiese oder auf dem Rücken Ihres Islandpferdes im angrenzenden Staatsforst Süsing.


 

Lennart Maarten Koch

Lennart Koch war für die  Landwirtschaft  begeistert von Kindesbeinen an. Er absolvierte eine landwirtschaftliche Lehre, danach die zweijährige Fachschule  und schloss seine landwirtschaftliche Ausbildung mit dem  Landwirtschaftsmeister ab. 2015 übernahm er die Leitung der Landwirtschaft von seinem Vater.  Kein Problem ist ihm zu schwer,  keine Hürde  zu hoch, er findet für alles eine Lösung und bringt damit seine Mitmenschen   tüchtig auf Trab.  Gerne tauscht er sich mit  Kollegen aus und arbeitet im Verbund mit ihnen. Neben  engagierten  teils langjährigen Mitarbeitern, ist der Betrieb auch als Ausbildungsbetrieb anerkannt und wird somit  von Lehrlingen  aber  auch Praktikanten für einen kürzeren oder längeren Zeitraum unterstützt.

Lennart_vor_der_Scheune

 

IMG_6548
IMG_6636

Die Mitarbeiter des Hofes

In der Landwirtschaft

Neben der Familie gibt es natürlich viele weitere helfende Hände, die dafür sorgen, dass die Pflanzen und die Tiere des Hofes in ihrem Wachstum gepflegt und umsorgt werden. Biologische Landwirtschaft und noch dazu eine solch vielfältige wie die unsrige benötigt viele Handgriffe, bis aus einem Keimling eine Möhre wird und aus einem kleinen Kalb eine tüchtige Mutterkuh.

Paul ist schon viele Jahre dabei und  offen für alle Bereiche der Landwirtschaft, langjährige Erfahrung macht ihn damit zu einem wertvollen Mitarbeiter.

Christian versorgt hauptsächlich das  viele Federvieh des Hofes, ist aber auch im Pflanzenbau tätig.

Es sind immer ein oder zwei Lehrlinge dabei, denn Lennart ist Landwirtschaftsmeister und kann somit  auch ausbilden.

Immer wieder bekommen wir auch große Unterstützung von saisonalen Praktikanten, die helfen, die Arbeitsspitzen im Frühjahr bei der Aussaat/Pflanzung, im Frühsommer beim Jäten  und im Herbst bei der Ernte zu bewältigen. Für alle Beteiligten ist das eine lehrreiche Zeit und das Hofleben wird gleichzeitig bunt und abwechslungsreich dabei.

In der Verarbeitung und Vermarktung

Hier sind neben Andrea und Marlene auch noch viele kompetente auch oft langjährige Mitarbeiter beschäftigt.

Die Hauswirtschafterin Agnieszka ist schon  lange bei uns, versorgt unsere  große Truppe mittags mit leckerem Essen, backt zweimal die Woche unser gutes Vollkornbrot, und ist auch in der Hofküche tätig.

Feri ist schon seit langer Zeit nicht mehr von unserem Lüneburger Wochenmarkt wegzudenken. Dort verkauft sie unsere Produkte und hat immer gute Tipps und Tricks auf Lager. Sie kommt auch einmal die Woche um mit Agnieszka unsere leckeren Vollkornbrote zu backen.

Brigitte kocht in der Hofküche unsere leckeren Konserven nach alten Hofrezepten und rundet sie mit all ihrer lebenslangen Erfahrung als Berufsköchin vollendet ab.

Hans Hermann kommt seit langer Zeit zu uns auf den Hof um in unserer Hofküche die Tiere zu zerlegen, die wir in einer regionalen Schlachterei schlachten lassen.